Eine der Redakteurinnen vom Weltempfaenger befindet sich gerade im Süden der USA und arbeitet als Praktikantin am Institute for African American Research der University of South Carolina in Columbia, macht dazu aber auch Feldforschungen auf den Inseln vor der Südostküste der USA. Dazu sie im Internetinterview…

Neben den Feldforschungen hat Lena aber auch Einblicke in die Kultur der ‚Schwarzen‘ und ‚Weissen‘ des Südens der USA. Deswegen reden wir mit ihr über ‚Blackness‘ und ‚Whiteness‘, nicht zuletzt, weil dieser Tage die Rede von Martin Luther King „I have a dream…“ 5o Jahre alt wurde.

Wer mehr erfahren will zum Thema, der kann ja mal hier herein schauen…

http://www.arte.tv/guide/de/048925-000/traume-sind-kalter-als-der-tod

Advertisements