„Syrische Stunde“ heißt eine Sendung auf Yarmouk FM im Norden Jordaniens. Zweimal wöchentlich erhalten die syrischen Flüchtlinge in Jordanien auf diesem Wege Informationen, die ihr Leben und Überleben dort betreffen. Hört in unserem Beitrag was der Sender zu leisten versucht oder schaltet den Livestream ein, immer montags und mittwochs von 16 bis 17 Uhr (MESZ).

Advertisements