„Unsere Sprache darf nicht beleidigt werden“ erklären die Bewohner einer kleinen Siedlung in den Bergen Zentralnepals. Sie gehören zur Volksgruppe der Chepang und sind inzwischen bilingual – sie sprechen Chepang und Nepali. Wie viele andere Minderheiten im mehrheitlich hinduistischen und von Kastenhierarchien geprägten Nepal sind die Chepang immer wieder mit Diskriminierung ihrer ethnischen Identität konfrontiert. Stolz auf die eigene Sprache wird deswegen noch immer mit Vorsicht geäußert. Hört selbst.

ton, bild & text: Johanna Fricke

P1020319nakkali

Advertisements