Papua Neuguinea ist eine Insel, die zwar bekannt ist für seine Ureinwohner und deren archiaische Lebensweise, aber nur selten für die Moderne und deren Phänomene steht. Das Tok Pisin, also das talk pidgin, ist eine Kreolsprache, die von mindestens 50 % der Einwohner Papuas gesprochen wird. Es kam mit den Walfangschiffen und den dort angestellten gemischtsprachigen Seemännern aus dem Pazifikraum auf die Insel. Wie die lange Version der Geschichte geht, hört ihr hier.

Links:

das Tok Pisin Radio des ABC Australia

Grammatische Kategorien und ihre Ausprägungen im Tok Pisin von Papua-Neuguinea

Advertisements