In unserer Sendung haben wir die aktuellen Ereignisse im brasilianischen Tiefland angesprochen. Dort soll das drittgrößte Wasserkraftwerk der Welt gebaut werden. Über das Projekt und mögliche Konsequenzen könnt ihr im angesprochenen Artikel „Das Judas-Projekt“ aus „Die Zeit“ nachlesen.

Ein weiteres Staudammprojekt ist im Süden Chiles geplant. Dazu gibt es einen Radio-Beitrag von onda: HidroAysén

Advertisements